Unsere neue Homepage

Heute, am 7. April 2021, geht unsere Homepage online!

In Teamarbeit von Bianca mit ihrem Fachwissen, mit den Momentaufnahmen von Ester Galambos, den Fotos von Karin Trabitsch und der technischen Umsetzung von Regina Bialek wurde unsere Website ins Leben gerufen.

Flohmarkt zu Gunsten der Tiere

Wir hoffen auf  zahlreiche Besucher und natürlich auch auf  Erlöse, die unseren Tieren zu Gute kommen!

Flohmarktspende

Vielen lieben Dank an Brigitte Schöberl für den wunderschönen Trachtenschmuck, den wir in unserem Flohmarkt verkaufen dürfen!

Spende von Elisabeth Feiler

Vielen lieben Dank an Elisabeth Feiler für ihren Gutschein, den wir bei der Tierarztpraxis Schulz einlösen dürfen!

Spende/Landratsamt

Im März 2021 überreichte uns Landrätin Frau Tanja Schweiger einen Geschenkgutschein in Höhe von 500,– Euro!

Dafür möchten wir uns im Namen aller aktiven Mitglieder sowie unserer Igelpfleglinge recht herzlich bedanken!

Online-Kurs

Januar 2021 – Weiterbildung – Mikroskopieren – koproskopische Diagnose

Akademie-Waldkobolde

Unser Igelkalender 2021

Mit Unterstützung unserer Ester Galambos stellen wir unseren neuen Igelkalender 2021 vor!

Blogbeiträge der Waldkobolde

Ein Heim für Igel: Die Igelhilfe Regensburg erhält Ausschüttung

 

zum Blog…

Presse

Artikel MZ vom 08.10.2021/Annabelle Neu

zum Artikel

Artikel MZ vom 08.12.2020/Louisa Knobloch

zum Artikel

Artikel MZ vom 15.10.2019/Heike Haller

zum Artikel…

Artikel MZ vom 23.09.2018/Resi Luft

zum Artikel…

Weitere Zeitungsberichte finden Sie in unserer Bildergalerie!

Gründung Private Igelschutz-Hilfe

Ich weiß noch ganz genau wie alles begann!  Am 21. Oktober 2015, es war eine sehr kalte Nacht, Eisregen, und plötzlich läuft mir ein „Igerl“ vor die Füße.

Gut eingepackt nahm ich meinen kleinen „Findling“ mit nach Hause und begab mich auf Recherche im Internet.

Die ersten Versuche auf diversen Internetseiten von Tierärzten waren für meine Zwecke leider nicht informativ, und so setzte ich meine Odyssee im Netz fort.

Zwei nette Mädels auf Facebook verwiesen mich an eine ältere Dame, die mich in die „Igelkunde“ einwies, mir viele Tipps und Ratschläge gab. Sie wurde zu meiner Mentorin und ist es bis zum heutigen Tag!

So nahm das Schicksal seinen Lauf!

Da ich keine geeignete Pflegestelle für meinen Findling namens „Wurzel“ ausfindig machen konnte, päppelte ich den kleinen, nur 200 Gramm leichten Igel, selbst auf.

Meine Igelkenntnisse vertiefte ich kontinuierlich anhand entsprechender Literatur, wälzte Bücher und machte mich „schlau“!

Diese, meine neue Leidenschaft sprach sich sehr schnell in meinem Freundeskreis herum, und aus einem „Igerl“ wurden Zwei, dann Drei, und immer mehr Pflegekinder folgten!

Im Jahr 2016 waren es bereits 15 Igel-Pfleglinge, 2017 ein Stand von 280 Tieren.

In den Jahren 2018/2019 stieg die Zahl auf stolze 360 Zöglinge und im letzten Jahr um weitere 90 Fund-Igel an.

Mittlerweile unterstützen mich sehr liebe „Päpplerinnen“ um den vielen Igelkindern gerecht werden zu können!!!

Bei Fragen helfe ich gerne

Sie erreichen mich per E-Mail: dirigl38@gmail.com

oder unter 0176 /6 7726 380 von 9:00 bis 19:00 Uhr

© Copyright 2021 - Igelschutzhilfe-Regensburg.de - sponsored by 3d-rendering24.com